Immobilienangebote - Exposé

AUSSTELLUNG - EINZELHANDEL, BÜROKOMPLEX IN ATTRAKTIVER STADTMITTELAGE KREFELD

 

Objektdaten für Objekt-Nr 10143
Nutzfläche 3.679 m²
Lagerfläche 302 m²
Sonstige Fläche 600 m²
Baujahr 1984
Energieausweis Baujahr 1984
Energieausweis gültig bis 5.20-02-
Endenergieverbrauch-Wärme [kWh/(m²*a)] 74
Heizungsart Fernwärmeheizung
Klimatisiert Ja
Stellplatzart Garage, Freiplatz
Garagenanzahl 46
Zustand gepflegt

Lagebeschreibung

Die kreisfreie Stadt Krefeld liegt am Kreuzungsbereich der Autobahnen A 44 und A 57 mit direkter Zufahrt zur A 62. Die Anbindung an die Zentralen des Ruhrgebietes, die Städte Düsseldorf, den unteren Niederrhein und das nieder -
ländische Venlo ist somit optimal. So ist z.B. der Flughafen Düsseldorf in 20 Autominuten erreicht. Ein dichtes Netz von ÖPNV und Gütertransportwegen machen den Standort sowohl für gewerbliche, als auch private Niederlassungen interessant. Unter anderem ist hier der Krefelder Rheinhafen bedeutender und wachsender Umschlagplatz am Niederrhein. Das hier angebotene Objekt liegt im aktiven Zentrum von Krefeld, an einem der für Krefeld bekannten, mit Grünanlagen gestalteten Wällen. Mit S-Bahnen und Bussen, Haltestellen in rd. 30 m Entfernung, ist das Objekt unmittelbar zu erreichen. Der Krefelder HBF ist etwa 250 m entfernt. Geschäfte, Restaurants, Flaniermeile und die Fußgängerzone mit namhaften Filialisten sind nebenan, bzw. in max. 5 Gehminuten Entfernung angesiedelt.

Objektbeschreibung

Grundstück: ca. 2.137 m² , mit zweiseitiger Anbindung
Baujahr: 1984, ständig gewartet, daher in sehr gutem Zustand
Bauweise: massive Bauweise, als Stahlbetonkonstruktion, mit Außenwänden in Hohlblock – bzw. Hohllochziegel aufgebaut. Die rückwärtigen Fassaden sind teilweise zweilagig verputzt, die wärmeisolierte Front verfügt über eine attraktive Natursteinfassade. Neben dem 5- geschossigen Hauptgebäude finden Technikräume und Tiefgarage Platz in einem 2 – geschossigen Anbau.
Bei dem Objektangebot handelt es sich um ein ehemaliges Bankhaus, dementsprechend hochwertig sind die verwendeten Materialien, wie z.B. Marmorböden im Treppenhaus und anderen repräsentativen Bereichen.

Vermietbare Fläche: insgesamt ca. 3.679 m² - Mietkalkulation in EUR /m²
Aufteilungm²EUR/m² erzielbarerzielbare Kaltmiete
UG 302,002,50 EUR 755,00 EUR
EG 1.211,0018,00 EUR 21.798,00 EUR
1.OG 957,007,50 EUR 7.177,50 EUR
2.OG 425,007,50 EUR 3.187,50 EUR
3.OG 424,007,50 EUR 3.180,00 EUR
4.OG 360,007,50 EUR 2.700,00 EUR
Gesamtfläche:3.679,00Miete, Soll p.m.38.798,00 EUR
Leerstand100%Miete, Soll p.a.:465.576,00 EUR

Parkplätze: ca. 46 in der Tiefgarage, ca. 7 Außenstellplätze in der Lieferzone
Die Tiefgarage wird über vorhandene Zahlautomaten betrieben.

Ausstattung

Heizung: wartungsarme und ökonomisch arbeitendes BHKW
Fenster: schallisolierende Thermopanefenster in Alurahmen
Klimaanlage: im gesamten Erdgeschoss ist eine Klimaanlage vorhanden
Böden: Marmor – Naturstein – Teppichböden
Decken: Schallschutzdecken, z.T. abgehängt mit Odenwalddämmplatten,
z.T. mit Holzvertäfelung im 1.OG, der Direktionsetage. Alle Decken haben integrierte Einbauleuchten.
Innentüren: aus Holz, schalldichte Holztüren in der Direktionsetage
Aufzug: zwei Aufzüge erschließen das Objekt neben den Treppenhäusern.
Sozialräume: pro Etage ist eine Teeküche vorhanden, hinzu kommen eine Kantine, bzw. ein Casino und die jeweiligen Sanitäranlagen.
Sondereinbauten: 1. Tresorräume, 2. Sicherheits – Alarmanlagen
3. schließbares Gittertor zum Hof, bzw. zur Lieferzone 4. Gesichertes Rolltor auf den Hof

Sonstiges

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 02.2015
Endenergieverbrauch Wärme: 74 kWh/(m²a)
Endenergieverbrauch Strom: 7 kWh/(m²a)
Baujahr: 1984

Provision

3.57 %


Anfrage senden

 

Ansprechpartner

Lomberg.de Immobilien oHG

Anspr. Elisabeth Kersten
02151-80 72 23

Rheinstraße 35
47799 Krefeld

Impressum
http://www.lomberg.de

 
 
Facebook Twitter Mr Wong Delicious Webnews Google Yigg Ask Digg Yahoo Linkarena Reddit Live Icio oneview oneview

RDM Bezirksverband Düsseldorf e.V.
Geschäftsstelle - Kaiserstrasse 25 - 40479 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 580 50 50 - Telefax: 0211 / 580 50 580
E-Mail: info@rdm-duesseldorf.de
Website: www.rdm-duesseldorf.de